News & Presse

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Presseaussendungen aus dem Softwarepark Hagenberg!

Wenn Sie Fragen zu den Inhalten haben oder spezielle Auskünfte benötigen, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter! Wenden Sie sich bitte an office@softwarepark-hagenberg.com oder +43 7236 3343 0.

Person sitzt im Auto auf der Fahrerseite und hält Smartphone
© RISC Software GmbH

Verbesserte Verkehrslage-App für Großraum Linz: LisiGoesDigital

13.10.2017

Die App LisiGo wurde im März 2017 von den OÖNachrichten, der RISC Software GmbH aus dem Softwarepark Hagenberg und dem Land Oberösterreich im Android und Apple Store veröffentlicht. Die mobile Anwendung bietet Autofahrern Informationen über die aktuelle Verkehrslage im Großraum Linz an. Mit über 15.000 Installationen in einer Woche konnte innerhalb kurzer Zeit bereits eine große Anzahl an Nutzern gewonnen werden.


ventopay Karte und Smartphone mit passender Anwendung
Mobile Kasse für bargeldlose Bezahlung © ventopay gmbh

Schnell, sicher und bargeldlos: ventopay liefert neues Bezahlsystem für ratiopharm arena

09.10.2017

Vor wenigen Tagen nahm die ventopay gmbh aus Hagenberg in der ratiopharm arena Ulm das bargeldlose Kassen- und Bezahlsystem mocca® in Betrieb. 39 stationäre sowie 25 mobile Kassen sorgen für einfaches, schnelles und sicheres Bezahlen mit der SchwabenCard und der ratiopharm arena card.


8 Personen stehend in Saal, 1 Mann hält eine Auszeichnung in den Händen
v.l.n.r.: Univ.-Prof. Rudolf Ardelt (ehem. Rektor JKU), Mag. Kathrin Kühtreiber-Leitner, MBA (amtierende Bürgermeisterin Hagenberg), Univ.-Prof. Dr.Dr.h.c.mult. Bruno Buchberger (Gründer RISC, RISC Software GmbH und Softwarepark Hagenberg), KommR Gabriele Lackner-Strauss (Landtagsabgeordnete), Rudolf Fischerlehner (ehem. Bürgermeister Hagenberg), Dr.in Barbara Romauer (Vizerektorin JKU), Univ.-Prof. Dr. Peter Paule (Institutsvorstand RISC), Univ.-Prof. Dr. Alexander Egyed (Vizerektor JKU), © RISC Software GmbH/Bruno Lindorfer – Abdruck honorarfrei

RISC-Institut und RISC Software GmbH aus Hagenberg feiern Jubiläum – eine Erfolgsgeschichte wird 30!

06.10.2017

Ihr 30-jähriges bzw. 25-jähriges Bestehen feierten das Research Institute for Symbolic Computation (RISC) und die RISC Software GmbH am 5. Oktober mit zahlreichen Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft im Schloss Hagenberg.


14 Personen stehen vor Beamer-Leinwand und FH OÖ Campus Hagenberg Roll-up
Die DACHS-Teilnehmer mit dem Maskottchen. © FH OÖ

Internationale Hochschulen vernetzten sich in Hagenberg

19.09.2017

Die Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien der FH OÖ in Hagenberg war im September Gastgeber des 9. internationalen DACHS-Symposiums zur Förderung der Zusammenarbeit von Hochschulen im IT-Bereich.


13 Personen stehen vor dem Gebäude der FH OÖ Campus Hagenberg
Die studentischen TeilnehmerInnen der Japan-Österreich Projektwochen mit Leiterin Prof. Yuko Murayama von der Tsuda University (2.v.l., vorne) und Mag. Christina Huber-Beran (links außen, vorne) und Mag. Johanna Paar (2.v.l., hinten) vom International Office der FH OÖ Campus Hagenberg © FH OÖ

FH OÖ Campus Hagenberg - Vierzehntägiges Austauschprogramm mit drei Partnerhochschulen

18.09.2017

ProfessorInnen und Studierende dreier Partnerhochschulen der FH Oberösterreich – der Tsuda University, der Shizuoka University und der Tokioter University of Electro-Communications – nehmen aktuell an den “Japan-Österreich Projektwochen” in Hagenberg teil.


3 englische Softwarepark Hagenberg Magazine liegend auf einem Tisch
© Softwarepark Hagenberg

NOW AVAILABLE IN ENGLISH! 4232 | The Softwarepark Hagenberg Magazine

11.09.2017

„4232“ – Das Softwarepark Hagenberg Magazin ist jetzt auch auf Englisch verfügbar! Das Jahresthema „Automotive Computing“ wird von IT-Experten aus verschiedenen Perspektiven erörtert.


1 Person stehend vor Pult bei Vortrag
Geschäftsführer Thomas Brandstetter © Thomas Brandstetter

Limes Security zeigt Hackingmethoden in der Gebäudetechnik auf der Black Hat USA 2017

28.08.2017

Geschäftsführer Thomas Brandstetter trägt auf der größten Security-Konferenz in Las Vegas vor und agiert zusätzlich als „Evil Hacker“ bei einem Gastauftritt.


3 Personen stehend vor Haus mit Glasfront, hinter einer Skulptur Microsoft Logo
v.l. Stefan Wagner, Johann Heinzelreiter und Werner Kurschl © FH OÖ

Exklusive Einblicke und ein Wiedersehen bei Microsoft in den USA

28.08.2017

FH OÖ Campus Hagenberg | Die Hagenberger Professoren Werner Kurschl, Johann Heinzelreiter und Stefan Wagner waren zum Executive Briefing nach Redmond eingeladen. Damit gab es nicht nur neue Einblicke in IT-Trends und -Entwicklungen sondern auch ein Wiedersehen mit drei Hagenberg Absolventen, die dort arbeiten.


1 Person stehend vor Pult
Dr. Bernhard Freudenthaler, Executive Head von Data Analysis Systems, ist für die beiden genehmigten Projekte verantwortlich. © SCCH

SCCH zieht zwei Forschungsprojekte an Land

09.08.2017

Um dem Digitalen Wandel in OÖ weiteren Schwung und Auftrieb zu verleihen, fördert das Land OÖ 14 innovative Forschungsprojekte im Bereich der Digitalisierung mit einem Gesamtfördervolumen von insgesamt 5,68 Mio. Euro. Das Software Competence Center Hagenberg ist bei zwei Projekten beteiligt.


Gruppenfoto, 4 Personen stehend vor Banner
v.l.n.r.: Dr. O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. A Min Tjoa, LH-Stv. Dr. Michael Strugl, MBA, DI Dr. Klaus Pirklbauer, DI Dr. Wilfried Enzenhofer, MBA © Land OÖ/ Heinz Kraml

Forschungslandesrat besuchte SCCH

09.08.2017

Am Dienstag, 27. Juni 2017 war der LH-Stv. Dr. Strugl zu Gast beim   Software Competence Center Hagenberg. Dabei konnte er sich einen Einblick in zukunftsweisende F&E-Projekte verschaffen, an denen am SCCH gearbeitet wird.


96 Einträge | 10 Seiten