Landesrat Dr. Michael Strugl besichtigt Limes Security im Softwarepark Hagenberg

v.l.n.r: Limes Security Geschäftsführer Prof.(FH) Dipl. Ing.(FH) Thomas Brandstetter, MBA, LAbg. Gabriele Lackner-Strauss, Wirtschaftslandesrat Mag. Dr. Michael Strugl, MBA

12.09.2016

Am 1. September 2016 besichtigte Wirtschaftslandesrat Dr. Michael Strugl mit einer Delegation die Limes Security GmbH im Softwarepark Hagenberg. Die Delegation bestand neben Herrn LR Dr. Michael Strugl aus Frau LAbg. Gabriele Lackner-Strauss, Herrn BPS Gerhard Mark, Herrn Mag. Rainer Edelsbrunner (Business Upper Austria) sowie aus Vertretern der OÖVP.

Der Besuch galt dem Kennenlernen der Tätigkeitsfelder der Limes Security GmbH insbesondere im Bereich Industrial Security, das Herr Landesrat Dr. Strugl als besonders wichtig für den Industriestandort Oberösterreich hervorhob. Besonderen Gefallen fand dabei der „STUXHACK“ Hacking Demonstrator, bei dem Teilnehmer die Angriffspfade der berüchtigten Industriemalware Stuxnet nachempfinden können.

Neben einer Firmen- und Tätigkeitsvorstellung seitens Limes Security wurden auch typische, in der Industrie mögliche Problemfelder in puncto Security diskutiert, Security Innovationen sowie zukünftige Sicherheitsforschungsfelder. Zuletzt wurden auch mögliche Initiativen besprochen um Security in der Industrie zu besser zu entwickeln, die mit dem Know-How von Limes Security unterstützt werden sollen.

Kontakt

Limes Security GmbH
Prof.(FH) Dipl. Ing.(FH) Thomas Brandstetter, MBA
Geschäftsleitung
Softwarepark 26
4232 Hagenberg
Telefon: +43 (0)720 510251
office@limessecurity.com, www.limessecurity.com