StartseiteNews & Presse

News & Presse

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Presseaussendungen aus dem Softwarepark Hagenberg!

Wenn Sie Fragen zu den Inhalten haben oder spezielle Auskünfte benötigen, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter! Wenden Sie sich bitte an office@softwarepark-hagenberg.com oder +43 7236 3343 0.

3 Personen stehen auf Bühne vor Leinwand und halten den Award in Händen
v.l.n.r.: Jochen Landvoigt & Matthias Zwittag (beide SIWA), N24-Moderatorin Susanne Schöne © Fiona Castiñeira

SIWA gewinnt internationalen TYPO3 Award 2018

26.11.2018

Die SIWA Online GmbH aus dem Softwarepark Hagenberg darf sich seit wenigen Tagen „Preisträger des internationalen TYPO3 Award 2018“ nennen. 


TeilnehmerInnen sitzen bei Veranstaltung
© Softwarepark Hagenberg

IT-ExpertInnen setzen sich im Softwarepark Hagenberg mit dem Thema „IT-Security in der Lebensmittel Supply-Chain“ auseinander

23.11.2018

„IT-Security in der Lebensmittel Supply-Chain“ – mit  diesem Thema beschäftigten sich mehr als 70 ExpertInnen bei der erfolgreichen 3. Veranstaltung der Softwarepark Hagenberg Eventreihe "Information Security". Am Donnerstag, 22. November 2018, widmeten sich die mehr als 70 ExpertInnen in spannenden Vorträgen und bei der nachfolgenden Diskussion der Sicherheit in der Lieferkette. Beim anschließenden Austausch und Networking war es den ExpertInnen möglich, sich intensiv mit den Thpemen zu beschäftigen und auseinanderzusetzen. 
 


17 Personen stehen vor FH Hagenberg Ellipse
© FH OÖ

Österreichisch-Japanisches Komitee für Zukunftsfragen am Campus Hagenberg

23.11.2018

Am 12. November tagte das Österreichisch-Japanische Komitee für Zukunftsfragen an der FH Oberösterreich (FH OÖ) in Hagenberg. Im Fokus eines gemeinsamen "Open Symposium" standen die Automatisierung und digitale Vernetzung unserer Fahrzeuge sowie IT-Sicherheit.


2 Männer stehen und halten ihre Best Paper Awards Richtung Kamera
© FH OÖ

CSCW Best Paper Award für unsere ForscherInnen

23.11.2018

Thomas Neumayr (wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrender im Studiengang Kommunikation, Wissen, Medien) und Hans-Christian Jetter (Professor im Studiengang Human-Centered Computing) wurden am 6. November in New York City ausgezeichnet. Auf der weltweit führenden Konferenz im Bereich computer-unterstützter Gruppenarbeit, der ACM CSCW, wurde ihre Forschungsarbeit „Domino: A Descriptive Framework for Hybrid Collaboration and Coupling Styles in Partially Distributed Teams“ zu einem der 11 besten Beiträge unter insgesamt knapp 300 Beiträgen gekürt.


6 Personen stehen vor Leinwand und halten Zertifikat in Kamera
v.l.n.r.: VertreterInnen der COUNT IT Group: Maximilian Wurm GF, Elke Nowak, Peter Berner GF, Nikolaus Raus, Esther Neuner und Christian Trübenbach von Great place to work. © COUNT IT Group

Die COUNT IT Group – ein „Great Place to Work“!

19.11.2018

Die COUNT IT Group durfte sich erst kürzlich über das Zertifikat „Certified by Great Place to Work®“ freuen, das für herausragende Arbeitgeber und Vertrauen am Arbeitsplatz steht, und ist damit das erste Unternehmen aus dem Mühlviertel, speziell am Softwarepark Hagenberg, das sich über die Auszeichnung freuen darf.


4 Personen halten Baumwolltaschen in den Händen und blicken in die Kamera
© Softwarepark Hagenberg

Softwarepark Hagenberg – Wir bringen deine Karriere in Schwung!

19.10.2018

Am 18. Oktober 2018 öffnete die FH OÖ Campus Hagenberg wieder die Pforten für die FH >>next, die größte facheinschlägige Karrieremesse für IT und Medien an einer österreichischen Hochschule.


1 Person stehend, lächelt in Kamera, im Hintergrund sitzen 2 Personen, die am Computer arbeiten, den Rücken zur Kampera gedreht
© RISC Software GmbH

Spitzenforschung im Bereich Mathematik und Algorithmenentwurf für CAD-Programme von morgen

19.10.2018

Die RISC Software GmbH aus dem Softwarepark Hagenberg betreut im Rahmen des Forschungsnetzwerks ARCADES PhD Studenten, die mittels modernster mathematischer Ansätze an einer neuen Generation von CAD Programmen arbeiten.


Personen sitzen in einem Schulungsraum, Rücken zu Kamera gedreht, Vortragender steht ganz vorne
© Limes Security GmbH

Industrial IT Security muss trainiert werden

18.10.2018

Aufgrund der zunehmenden Vernetzung moderner Anlagen befassen sich Produkthersteller, Systemintegratoren und Betreiber verstärkt mit der Industrial IT Security. Eine entscheidende Rolle kommt dabei dem Personal zu, das Gefährdungen der Security bewerten und ver¬meiden muss. In Kooperation mit Limes Security aus dem Softwarepark Hagenberg bietet TÜV SÜD entsprechende Schulungen an.


2 Personen stehen vor 2 Roll-ups und lächeln in Kamera
Attraktive Mensa mit digitaler Kundenbindung bei der ÖMBG © ventopay gmbh

Attraktive Mensa mit digitaler Kundenbindung bei der ÖMBG

17.10.2018

Gemeinsam mit DDr. Franz Haslauer – dem Geschäftsführer der Österreichischen Mensen Betriebsgesellschaft m.b.H. – hielt ventopay Geschäftsführer Ing. Johannes Reichenberger einen inspirierenden Vortrag.


3 Personen stehend vor Messestand
Auch Energieministerin Elisabeth Köstinger zeigte sich vom STIWA/Peneder Messeauftritt und den präsentierten Einsparpotentialen begeistert. © STIWA Group

Smart Industrial Buildings – Höchste Effizienz durch intelligente Vernetzung von Gebäude und Produktion

02.10.2018

Die integrierte Planung und intelligente Vernetzung von Maschinen- und Industriebau leben die oberösterreichischen Unternehmen Peneder und STIWA Group: Bereits in der Planungsphase neuer Gebäude liegt der Schwerpunkt auf der darin stattfindenden Produktion und die daraus resultierenden Material- und Energieflüsse. Das steigert die Produktivität und Effizienz und reduziert die Energie- und Betriebskosten dieser „Smart Industrial Buildings“ ganz erheblich.


194 Einträge | 20 Seiten