Attraktive Mensa mit digitaler Kundenbindung bei der ÖMBG

2 Personen stehen vor 2 Roll-ups und lächeln in Kamera
Attraktive Mensa mit digitaler Kundenbindung bei der ÖMBG © ventopay gmbh

17.10.2018

Gemeinsam mit DDr. Franz Haslauer – dem Geschäftsführer der Österreichischen Mensen Betriebsgesellschaft m.b.H. – hielt ventopay Geschäftsführer Ing. Johannes Reichenberger einen inspirierenden Vortrag.

„Attraktive Mensa – Erfolgreiche Betriebssteuerungskonzepte & digitale Kundenbindung“

Unter dem Titel „Attraktive Mensa – Erfolgreiche Betriebssteuerungskonzepte & digitale Kundenbindung“ stellten die beiden unter anderem das gemeinsam umgesetzte Digitalisierungsprojekt „Mensa Club“ vor.

Neben der Effizienzsteigerung im Back- & Front-Of-House Bereich stand dabei vor allem eine enge Kundenbindung im Vordergrund. An den mehr als 50 Mensen in ganz Österreich ersetzt nun eine innovative Kundenbindungslösung mit Smartphone-App  herkömmliche Rabattsysteme und beschleunigt die Bezahlung.

Digitales Kundenbindungsprogramm erreicht alle Ziele

Die gemeinsame Projektumsetzung führte zu langfristigen und nachhaltigen Effizienzsteigerungen. In nur 2 Jahren wurden folgende Ziele erreicht:

  • automatisierte Abrechnung mit Subventionsgebern
  • einheitliches Bezahlmedium an allen ÖMBG-Standorten
  • österreichweites Kundenbindungsprogramm
  • flexible Bonus- & Subventionsprogramme
  • innovative Kundenkommunikationsplattform zu den Gästen in Echtzeit

Ing. Johannes Reichenberger und DDr. Franz Haslauer sind sich einig:

„Der „Mensa Club“ fungiert als zentrale Drehscheibe für Kommunikation, Bezahlung und Kundenbindung. Für die ÖMBG ist die Smartphone-App der ideale Kanal, um mit allen Studierenden einfach zu kommunizieren und die Kundenbindung zu erhöhen. Diese wiederum erfreuen sich an einer schnellen und mobilen Bezahlmöglichkeit sowie an zahlreichen Vorteilen, die sie durch das Bonusprogramm genießen.“

Kontakt

ventopay GmbH
Softwarepark 37
4232 Hagenberg
www.ventopay.com