Finanz- und Rechnungswesen-Outsourcing bringt frischen Wind in DSI

4 Personen strecken einen Arm in die Höhe und machen eine Faust, sie lachen und triumphieren
© COUNT IT Group

05.09.2018

Von der kurzfristigen Überbrückung zur Hauptverantwortung im Finanz- und Rechnungswesen: Die COUNT IT Group hat sich in nur drei Monaten bei DSI so viel Vertrauen erarbeitet, dass nach dem endgültigen Ausscheiden der Prokuristin und Leiterin für das Finanz- und Rechnungswesen alle Agenden an den Dienstleister aus dem Softwarepark Hagenberg gehen konnten. Doch der Grad der Einflussnahme sollte noch viel weitergehen.

Wie alles begann: Als die damalige Leiterin des Finanz- und Rechnungswesens und Prokuristin bei DSI Underground Austria GmbH im Sommer 2015 eine Auszeit nahm, musste dringend ein externer Partner her. Die COUNT IT Group aus dem Softwarepark Hagenberg war rasch gefunden und vor Ort eingearbeitet. Nach drei Monaten dann die Rückkehr der Mitarbeiterin, die sich jedoch bald endgültig verabschiedete. Dieser radikale Schritt war für die DSI-Unternehmensführung Grund und Anlass, den Bereich Finanz- und Rechnungswesen auszulagern und die Leitung samt Prokuristen-Funktion an eine leitende Angestellte der COUNT IT Group abzugeben. Dem 5-köpfigen Team in Hagenberg sollte vor Ort in Pasching eine Mitarbeiterin der DSI fachlich unterstehen.

Mit Jänner 2016 begann diese neue Art der Zusammenarbeit zwischen DSI Underground Austria und COUNT IT Group – mit sehenswerten Ergebnissen auf Kundenseite. Gemeinsam konnte man nämlich im folgenden Jahr vieles bewegen. Neben den Outsourcings von Buchhaltung und Personalverrechnung veranlasste die COUNT IT Group die Einführung eines neuen Zeiterfassungssystems und eines Eingangsrechnungs-Workflows samt digitalem Archiv (beides auf dem Produkt d.velop d.3ecm). Beschlossen, aber erst mit 1.1.2018 umgesetzt wurde außerdem die Umstellung vom veralteten Microsoft Dynamics NAV 09 auf die topaktuelle 2017er-Version.

Leistungen für DSI

  • Leitung und stv. Leitung Finanz- und Rechnungswesen
  • Prokuristen-Funktion bis September 2018
  • Kreditoren samt Zahlungswesen
  • Debitoren Buchhaltung inkl. Mahnwesen und Fakturierung
  • Einführung eines Archivsystems auf Basis d.velop d.3ecm
  • Umstellung auf Microsoft Dynamics NAV der aktuellsten Version
  • Einführung eines neuen Zeiterfassungssystems
  • Monatsabschluss und Konzernabschlüsse
  • Bilanzierung in UGB, STR und IFRS

DSI profitiert auf ganzer Linie

Die Entscheidung, die COUNT IT Group ins Boot zu holen, hat sich für DSI definitiv ausgezahlt. Denn der führende Systemlieferant für den Untertagebau hat sich mit dem Dienstleister aus Hagenberg einen Full-Service-Partner in Finanz- und Rechnungswesen, Buchhaltung und Software/Consulting zur Seite genommen. Die COUNT IT Group, selbst Anwender und Vertriebspartner für die beiden ERP- und ECM-Softwarelösungen Microsoft Dynamics NAV und d.velop d.3ecm, beriet bei der Wahl der Softwarelösung, veranlasste selbst die Umstellung und konnte selbstverständlich von Tag 1 an damit arbeiten. Bei DSI Österreich weiß man sowohl die Abwicklung von Buchhaltung und Personalverrechnung als auch die digitalen Unternehmensdaten auf lange Sicht in den besten Händen. Die Sorge vor Ausfällen ist bei DSI verflogen.

Lesen Sie mehr

Kontakt

COUNT IT Group
Softwarepark 49
4232 Hagenberg
www.countit.at