Gelungener erster Sommerempfang der FH OÖ-Fakultät Hagenberg

Viele Personen tummeln sich im Innenhof der FH OÖ Campus Hagenberg
© Foto-Pils/FH OÖ

23.08.2018

Zum ersten Mal lud die Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien am 04.07.2018 zum Sommerempfang in Hagenberg ein. 190 Gäste genossen dabei nicht nur das herrliche Sommerwetter im Innenhof. Im gemütlichen Ambiente trafen einander Studierende, Alumni, Lehrende und ForscherInnen von allen Fakultäten und Organisationseinheiten der FH OÖ und netzwerkten dabei auch mit Partner aus der Wirtschaft. 

Dekan Bertold Kerschbaumer begrüßte die Gäste mit den Neuigkeiten aus der Fakultät. Danach sprach Michael Affenzeller, Vizedekan für F&E, über Aktuelles aus der Forschung & Entwicklung. Den Abschluss des offiziellen Teils übernahm Witold Jacak, Leiter des Kollegiums der FH Oberösterreich.

Anschließend wurde das Grill-Buffet eröffnet und somit fiel auch der Startschuss zum Wiedersehen mit KollegInnen und Partnern sowie zum Knüpfen neuer Kontakte.

Natürlich durften beim Essen auch die Getränke nicht fehlen. Zum Anlass wurde eigens ein Hagenberg Cocktail kreiert – im CI-konformen „Hagenberg Grün“. Regionale Zutaten wie der Mühlviertler Long Gin der Brennerei Dambachler und Gurken-Basilikum-Saft von The Herbal Nerd gaben dem derzeit noch namenlosen Cocktail seinen sommerlich-frischen Geschmack. Über Social Media wurden allerdings schon zahlreiche Namensvorschläge im Zuge eines Wettbewerbs eingebracht. 

Ab 19.30 Uhr wurden Rundgänge durch die FH-Gebäude angeboten. Viele BesucherInnen nahmen das Angebot an und waren begeistert von der Architektur und Top-Ausstattung.

„Der Sommerempfang war wirklich ein gelungener Abend und wir freuen uns, ihn nächstes Jahr fortzuführen,“ so Dekan Kerschbaumer, der sich wie das Organisationsteam über den Erfolg der Veranstaltung freute.

 

Hier geht's zum Beitrag der FH OÖ Campus Hagenberg

www.fh-ooe.at