IT-ExpertInnen widmen sich im Softwarepark Hagenberg dem brandaktuellen Thema „Information Security“

Publikum der Auftaktveranstaltung "Information Security" sitzend im Hörsaal Audimax der FH OÖ Campus Hagenberg
Rund 180 BranchenexpertInnen nahmen an der Auftaktveranstaltung "Information Security" im Softwarepark Hagenberg teil. © SWPH

12.02.2018

Der Softwarepark mutiert zum Security Park! Wie aktuell das Thema Information Security ist, zeigte die rege Teilnehmerzahl von rund 180 Personen bei der mehr als erfolgreichen Auftaktveranstaltung der heurigen Softwarepark Hagenberg Eventreihe mit dem Titel "Damoklesschwert - Schutz kritischer Infrastrukturen". 
Am vergangenen Donnerstag, 08. Februar 2018, widmeten sich rund 180 ExpertInnen in spannenden Vorträgen und bei der Podiumsdiskussion den Themen Datenschutz und Schutz kritischer Infrastrukturen. Beim anschließenden Austausch und Networking war es den ExpertInnen möglich, sich intensiv mit den Themen auseinanderzusetzen. 
 

Dr. Sonja Mündl, Managerin des Softwarepark Hagenberg, begrüßte am 08. Februar 2018 die TeilnehmerInnen zur Auftaktveranstaltung der Eventreihe „Information Security“ zum Thema „Damoklesschwert - Schutz kritischer Infrastrukturen“.

Auch der Hausherr der FH OÖ Campus Hagenberg, Dekan FH-Prof. Mag. Dr. Berthold Kerschbaumer richtete Begrüßungsworte an die TeilnehmerInnen und betonte die Wichtigkeit des Schwerpunktthemas 2018 im Softwarepark Hagenberg.

Im Zuge dieser Veranstaltungsreihe bietet der Softwarepark IT-ExpertInnen die Möglichkeit, sich über aktuelle Forschungsergebnisse zu informieren und die Weiterentwicklung auf fachlicher Ebene zu diskutieren. 

Cyber Defence – welche Fähigkeiten brauchen wir?
Durch den interessanten Abend wurden die TeilnehmerInnen von Moderator FH-Prof. DI Robert Kolmhofer (FH OÖ Leiter des Departments Sichere Informationssysteme) geleitet.  Der Star-Vortragende des Abends, Mag. Walter Unger, Oberst des Generalstabdienstes (Leiter der Abteilung Cyber Defence & IKT-Sicherheit im Abwehramt des BMLVS) ging in seinem Vortrag auf den Schutz kritischer Infrastrukturen und die einhergehenden Maßnahmen des BMLVS ein. In seiner Keynote „Cyber Defence - welche Fähigkeiten brauchen wir?“ stellte er außerdem die Fähigkeiten vor, die sich Betreiber wesentlicher Dienste im Zuge des in Kraft tretenden NIS Gesetzes zu Eigen machen sollen.
Lesen Sie mehr zu diesem spannenden Thema in der neuen Ausgabe des „4232“ Softwarepark Hagenberg Magazins, in welchem Sie auf Seite 8 ein Interview mit Oberst Unger finden.

Alles neu macht der Mai – die DSGVO schwebt wie ein Damoklesschwert über uns
FH-Prof. Mag. Dr. Peter Burgstaller, LLM (FH OÖ Campus Hagenberg, Professor für IT- und IP-Recht, Rechtsanwalt und Gerichtssachverständiger für Urheberfragen und Medienwesen) ging in seinem Vortrag „Datenschutz und Informationssicherheit NEU auf die Neuerungen durch die ab 25. Mai 2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung ein. Anhand praktischer Beispiele erklärte er den TeilnehmerInnen, worauf Unternehmen jetzt und künftig besonders achten müssen, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben und die neuen Richtlinien zu erfüllen.

Daten, Informationen und Zugriffschutz
Im Schlussvortrag von A.Univ.-Prof. DI Dr. Josef Küng (FAW – Johannes Kepler Universität Linz – Institut für Anwendungsorientierte Wissensverarbeitung, Head) wurde den TeilnehmerInnen im Vortrag „Authentifizierung und Autorisierung in verteilten IT-Systemen“ ein neuer Zugang zum Themen „Information Security“ und Datenverarbeitung dargelegt. 

Damoklesschwert Mai 2018 – Datenschutz und Schutz kritischer Infrastrukturen – alles neu?
Bei der anschließenden gemeinsamen Diskussion wurde das Thema aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet, sowie die gegenwärtige Probleme und Herausforderung in Beispielen dargestellt und resultierende Lösungen und Chancen mit dem ExpertInnen-Publikum veranschaulicht. 

2. Veranstaltung „Information Security“ am 21. Juni 2018  – gleich anmelden!
Wir freuen uns auf die 2. Veranstaltung der Softwarepark Hagenberg Eventreihe zum Thema „Information Security im Automatisierungsbereich“ am 21. Juni 2018 im amsec IMPULS. Seien Sie gespannt auf die Fortsetzung der  ExpertInnenreihe und melden Sie sich bereits jetzt unter office@softwarepark-hagenberg.com an.