MBIT Solutions neu im Softwarepark Hagenberg

Das Team der MBIT Solutions GmbH
Das Team der MBIT Solutions GmbH © MBIT

10.10.2020

Maßgeschneiderte Web- und Softwarelösungen sind das tägliche Brot seit über 20 Jahren und trotzdem bekommen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MBIT Solutions GMBH nicht genug davon.

Seit Juli 2020 gibt es darum auch ein zweites Büro mit viel Platz für Expansion! Der Stammsitz in Krems wird mit einem zusätzlichen Bürostandort im Softwarepark Hagenberg ergänzt. So will geschäftsführender Inhaber Ing. Martin Böhacker die Synergien mit dem dortigen renommierten Technologiestandort nutzen und die vielen Kundinnen und Kunden noch flächendeckender betreuen.

Besonders freut sich MBIT auf die neuen Chancen, welche durch die Kooperation mit der FH OÖ Campus Hagenberg und den am Standort ansässigen Firmen, geboten werden.

Perfekte Infrastruktur

Das Softwarepark Hagenberg Management hat diesen Schritt für MBIT besonders einfach gemacht, denn mit der hervorragenden Ausstattung und tatkräftigen Unterstützung aller Beteiligten, ist die Neueröffnung des zweiten Standortes ein Leichtes gewesen. Da das Unternehmen aktuell an einem eigenen, neuen Bürogebäude baut, wussten die MBITs es besonders zu schätzen, dass im Softwarepark bereits alles vorhanden ist – insbesondere eine schnelle Internetanbindung via Glasfaser, was im ländlichen Bereich nahezu unmöglich erscheint.

Im Tagesgeschäft arbeitet MBIT als innovativer IT-Dienstleister mit Hingabe an vielfältigen Projekten – von Anfang bis Ende. IT-Berater und Programmierer, Marketing- und eCommerce-Strategen sowie Usability und Design-Experten setzen gemeinsam Hand in Hand Kundenwünsche um und sind erst zufrieden, wenn der Kunde es ist.

Fast täglich erblicken bei MBIT maßgeschneiderte Software-Lösungen das Licht der Welt

Die Leistungen sind breit gefächert und die Erstellung sowie Gestaltung von Online-Shops oder Webseiten ist nur einer der großen Aufgabenbereiche, bei denen MBIT weitreichende Erfahrung bieten kann. Vom Konzept über das Design bis zur erfolgreichen Umsetzung und laufenden Wartung – quasi ein Full-Service-Dienstleister für Websites und eCommerce-Lösungen. Mit Systemen wie TYPO3, Umbraco oder WordPress werden mit viel Geschick und Hingabe benutzerfreundliche Websites für rundum zufriedene User auf- und ausgebaut.

Neben der Gestaltung von Web und Online-Shops wird insbesondere die Entwicklung von Individual-Software-Lösungen angeboten. Wenn die Standardlösungen nicht passen, entwickeln die SpezialistInnen maßgeschneidertes wie Client-Server, Windows Azure Cloud, Datenbanklösungen, CRM- oder ERP-Systeme, verschiedenste Applikationen und mehr.

Das derzeit 25-köpfige, bunte Team besteht aus Software-Gurus, Coding-Helden und -Heldinnen, künstlerischen Kreativgenies sowie allwissenden Wunderwuzzis und auch die gute Fee fehlt nicht. Dank des geschäftsführenden Inhabers läuft es richtig rund, denn er sorgt für den nötigen Zusammenhalt und gibt mit Weitblick die Richtung vor.

Wissen und Begeisterung

Gemeinsam haben alle außerdem die Leidenschaft für Technik und IT über das Tagesgeschäft hinaus. Es wird ständig an neuen Ideen gearbeitet, ob nun Entwicklungen für das eigene Virtual Reality Lab oder der Explorerbox, Pilotprojekte im Bereich Machine-Learning oder der hauseigene MealBot, welcher das tägliche Mittagessen koordiniert.

Der Schwerpunkt dreht sich bei diesen innovativen, internen Spielprojekten immer öfter rund um das Thema Data Engineering, Machine–Learning und Künstliche Intelligenz. Diese Bereiche gewinnen zunehmend auch für Kundenprojekte an Bedeutung.

Mit dem neuen Standort sitzt MBIT nun auch direkt an der Quelle, um immer am neusten Stand zu bleiben und ihr Wissen noch weiter zu vertiefen.