StartseitePartner News

Partner News

StratomeX – Visueller Vergleich zwischen kategorischen Krebsdaten © JKU Linz

Forschungsprojekt TourGuide: Personalisierte Medizin durch Navigationssystem zur Erfassung und Analyse komplexer klinischer Daten

24.06.2019

Krebserkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen und Todesursachen in unserer Gesellschaft. Das Forschungsprojekt TourGuide, das als Kooperation des Instituts für Computergrafik der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz, der Forschungsabteilung für Medizininformatik der RISC Software GmbH und des Kepler Universitätsklinikums (KUK) bis April 2019 durchgeführt wurde, entwickelte eine Art Navigationssystem zur Erfassung und Analyse komplexer klinischer Daten. 


1 Person sitzt auf Motorrad, 4 Personen stehen um ihn herum
v.l.n.r.: FH-Prof. PD DI Dr. Johann Kastner (Leiter FH OÖ Forschungs- & Entwicklungs GmbH), DI (FH) Markus Huemer (CEO Polytec), Dr. Thomas Sauter-Servaes (Mobilitätsforscher und Studiengangsleiter Verkehrssysteme ZHAW Schweiz), Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner und Mag. Doris Hummer (WKOÖ-Präsidentin) © Land OÖ/D. Stinglmayr

Ausblick auf die Mobilität der Zukunft: Smart, sauber und sicher

24.06.2019

Staus, Abgasbelastung und Verkehrsunfälle – wenn es nach den Forscher/innen der FH Oberösterreich (FH OÖ) geht, dann soll das bald der Vergangenheit angehören. Ihre Aktivitäten und Leistungen standen im Fokus der jährlich stattfindenden Expertenkonferenz „FORSCHUNG #INDUSTRIENAH“ gestern Abend am FH OÖ Campus Hagenberg, bei der rund 100 Gäste mit Expert/innen über die Zukunft der Automobilindustrie diskutierten.


3 Personen stehen vor 3 Roll-ups
v.l.n.r.: Priv. Doz. Dr. Bernhard A. Moser (SCCH), LR Markus Achleitner, Dr. Klaus Pirklbauer (SCCH) © SCCH/Lehner

Hagenberger Forschungsprojekt erhält Bundesförderung

17.06.2019

Das Forschungsprojekt für Künstliche Intelligenz des Forschungszentrums Software Competence Center Hagenberg (SCCH) erhält den Zuschlag des Comet-Förderprogrammes des Bundes. Damit sollen neue Forschungskooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ermöglicht werden.


4 Personen stehend vor mehreren Roll-ups
V.l.: Bernhard Moser, SCCH, Irene Auffret, AVI Systems, Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner, Klaus Pirklbauer, SCCH © SCCH/Gustav Lehner

Künstliche Intelligenz revolutioniert auch Software-Entwicklung

Rückblick Software Research Day 2019

23.05.2019

Wird das Voranschreiten von Künstlicher Intelligenz (KI) die Software-Entwicklung revolutionieren oder ist das umgekehrt? Mit dieser Fragestellung, der Zukunft des Software Engineerings und dem enormen Potenzial von Künstlicher Intelligenz in der Anwendung befassten sich rund 100 FachexpertInnen beim diesjährigen Software Research Day am 22. Mai 2019 in der Tabakfabrik in Linz, veranstaltet von der Software Competence Center GmbH (SCCH).


© cityfoto, PELZL Roland

SIWA – der „All-inclusive Platzhirsch“

21.05.2019

SIWA Online GmbH ist um eine Trophäe reicher geworden. Die Webspezialisten aus dem Softwarepark Hagenberg durften Mitte Mai bei der Jungunternehmerpreisverleihung in Eberstalzell die Trophäe „Platzhirsch“ (2.Platz) entgegennehmen.


Foto Olympiahalle in der Nacht
© Olympiaworld Innsbruck

Olympiaworld Innsbruck erhielt mocca® System

13.05.2019

Die Olympiaworld Innsbruck ist die größte Sport- und Veranstaltungsstätte in der Tiroler Landeshauptstadt. ventopay wurde bereits vor einiger Zeit beauftragt, die dort befindliche Olympiahalle, die Eishalle, das Tivoli Stadion, die Sportsbar sowie das Bobcafe mit dem mocca® Kassen- und Bezahlsystem auszustatten.


Junge sitzt vor Laptop
© COUNT IT Group

Die erste kostenlose Programmierschule im Mühlviertel für Kinder

09.05.2019

Am Donnerstag, 4. April 2019, fand die erste Einheit der COUNT IT Programmierschule für Kinder und Jugendliche im Mühlviertel statt. In motivierter Atmosphäre konnten die TeilnehmerInnen ihre ersten Schritte in der Welt des Programmierens machen.


1 Person steht bei Bildschirm, davor sitzen 2 Personen bei Computern
© RISC Software GmbH

Zwischen den Daten lesen: Zweiter CALUMMA SuperUser Workshop am KUK NeuroMed Campus CALUMMA

07.05.2019

CALUMMA ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich am KUK NeuroMed Campus im Einsatz. Neben der medizinischen Datenerhebung im Bereich der Aneurysmen-Behandlung kommt CALUMMA unter anderem auch bei der Dokumentation und Erhebung im Sucht-Bereich zum Einsatz. Um das medizinische Personal auf das Datenmanagement- und -auswertungstool detaillierter zu schulen, wurde nun im März der zweite CALUMMA SuperUser-Workshop abgehalten.


© Pixabay

Forschungsprojekt HoReMaL: Machine Learning erhöht Kundenbindung

07.05.2019

Innovationen sind die große Chance, um auch in der Zukunft geschäftsfähig zu bleiben. Deshalb werden die Megatrends 2020 wie Digitalisierung, Gesundheit und Individualisierung von der Firma ventopay nicht nur im Rahmen der Entwicklung der mocca® Produkte verfolgt, sondern auch in Forschungsprojekten.


Mann hält Tablet in linker Hand, rechte Hand ist eine Prothese
© Ottobock

CDE unterstützt Ottobock bei der Entwicklung einer intelligenten Prothesensteuerung

07.05.2019

Für die meisten Menschen ist es selbstverständlich mit zwei gesunden Händen ihren Alltag zu bestreiten. Um dieses Gefühl auch Amputierten zurückzugeben, hat Ottobock mit der Unterstützung der CDE GmbH aus dem Softwarepark Hagenberg die europaweit erste Prothesensteuerung mit Mustererkennung entwickelt. Die Steuerung passt sich individuell an die Bedürfnisse der  Anwender an und unterstützt sie bei den Herausforderungen ihres Alltags.


31 Einträge | 4 Seiten