StartseitePartner News

Partner News

2 Bahnwege die sich kreuzen
© picjumbo.com

Machine Learning bringt mehr Sicherheit und Verfügbarkeit im Bahnverkehr

04.04.2019

Um den Verschleiß von Eisenbahnweichen - den kritischen Elementen der Eisenbahninfrastruktur - bereits im Vorhinein erkennen zu können, werden mit Hilfe von großen Datenmenge aus Sensordaten intelligente Prognosen durchgeführt.


Besucheransturm beim Tag der offenen Tür an der FH OÖ Campus Hagenberg
Besucheransturm beim Tag der offenen Tür an der FH OÖ Campus Hagenberg © FH OÖ

600 Besucher beim FH Open Day

27.03.2019

Letzten Freitag, am 22.03.2019, öffnete die Fachhochschule in Hagenberg wieder ihre Türen, um über das Studienangebot zu informieren. Über 600 Personen ließen sich diese Gelegenheit nicht entgegen und konnten sich dabei über das Studienangebot informieren, zahlreiche Projekte ausprobieren, den Campus live erleben, Führungen teilnehmen u. v. m.


Mutter und Tochter sitzen auf Sofa und spielen auf einem Tablet
Photo by Michael Morse from Pexels

Neues Forschungsprojekt: Wie alle Jugendlichen fit für die digitale Zukunft werden

27.03.2019

Im Internet zu surfen und Smartphone oder Tablet zu nutzen gehört heute schon im Kindesalter zum Alltag. Dennoch können viele Kinder und Jugendliche nicht ausreichend sicher und kritisch mit digitalen Technologien umgehen. Ein neues Forschungsprojekt der FH Oberösterreich (FH OÖ) Fakultäten Hagenberg und Linz geht diesem Problem genauer auf den Grund und versucht Lösungen zu finden. 


Image-Bild gelbe Glühbirne auf gelbem Zettel auf blauem Hintergrund
Bild: Pexels.com

SNS – Saturn Networking Solutions verhilft Greisinger GmbH mit modernen VDI Projekt zu weiterer Innovation

11.03.2019

SNS – Saturn Networking Solutions GmbH, ein aufstrebender IT-Dienstleister mit den Schwerpunkten IT-Infrastructure & Network Solutions aus dem Softwarepark Hagenberg, entwickelte gemeinsam mit Ihrem Kunden, Greisinger GmbH, ein vollständiges VDI (Virtual Desktop Infrastruktur) Konzept.  Nach einer detaillierten Design Phase wurde das moderne Konzept innerhalb von wenigen Wochen reibungslos implementiert. 


3 Personen stehend, 2 Männer, in der Mitte ein Frau, die eine Urkunde in die Kamer hält
Preisträgerin Tina Schuh mit OCG Präsident Wilfried Seyruck (rechts) und OCG Generalsekretär Ronald Bieber (links) © OCG/Barbara Lachner

OCG Förderpreis für FH-Hagenberg-Absolventin

25.02.2019

Tina Schuh untersuchte für ihre Abschlussarbeit im Masterstudiengang Interactive Media, wie aggressive Postings maschinell per Algorithmus erkannt werden können – und wurde dafür von der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG) ausgezeichnet. 


Forscher mit VR Brille arbeitet mit Simulation
© Upper Austrian Research GmbH

Projekt MEDUSA gewinnt Ausschreibung „Leitprojekt Medizintechnik“ des Landes OÖ

21.02.2019

Das Projekt „Medical EDUcation in Surgical Aneurysm clipping (MEDUSA)“ ist aus vier Einreichungen des vom Land OÖ ausgeschriebenen „Leitprojekt Medizintechnik“ hervorgegangen. Die Forschungsabteilung Medizin-Informatik der RISC Software GmbH aus dem Softwarepark Hagenberg ist Konsortialführer des mit 2,3 Millionen Euro dotierten Leitprojektes. Ziel des MEDUSA-Konsortiums ist die Entwicklung einer revolutionären Trainings- und Planungsplattform für Neurochirurgen, um komplexe Eingriffe am Gehirn detailreich und ganzhaltig simulieren zu können.


Imagebild Maschine, Zahnrad
© iStock

Forschungsprojekt liefert wesentlichen Beitrag zur Entwicklung von hochintelligenten, kostenoptimierten Produktionsprozessen für konfigurierbare Premium Antriebssysteme

18.02.2019

Bei BRP-Rotax wird ein hochintelligenter und flexibler sowie kostenoptimierter Produktionsprozess für konfigurierbare Premium Antriebssysteme entwickelt, um in „Losgröße 1“ zu produzieren. Damit soll der Standort in Gunskirchen als Technologieleader etabliert, ausgebaut und langfristig abgesichert werden. Diesen Herausforderungen widmete sich BRP-Rotax GmbH & Co KG gemeinsam mit den Industriepartnern ABF-Industrielle Automation GmbH und S&T Technologies GmbH sowie mit den OÖ F&E Partnern FH Oberösterreich und der RISC Software GmbH aus dem Softwarepark Hagenberg im Forschungsprojekt DigiMont.


Priv.-Doz. Dr. Bernhard Moser, Research Coordinator des Software Competence Center Hagenberg sowie Experte für Transfer-Learning
Priv.-Doz. Dr. Bernhard Moser, Research Coordinator des Software Competence Center Hagenberg sowie Experte für Transfer-Learning © SCCH

Künstliche Intelligenz - Horizon 2020 Projekt "ALOHA"

13.02.2019

Vom 5. bis 8. Februar trafen sich internationale Experten und Expertinnen um Zwischenergebnisse des Projektes „ALOHA“ vorzustellen. In diesem erfolgreichen Horizon 2020 Projekt forscht das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) aus dem Softwarepark Hagenberg unter anderem mit der Universität Cagliari, der ETH Zürich, der Universität von Amsterdam und renommierten Industriepartnern wie z.B. IBM Israel und PKE Electronics AG. 


© RISC Software GmbH

Am Puls der Zeit: Künstliche Intelligenz sagt Komplikationen bei Aortenaneurysmenbehandlungen voraus

05.02.2019

Aortenaneurysmen, also gefährliche Ausstülpungen der Hauptschlagader, zählen zu den häufigsten Gefäßerkrankungen und verursachen tausende Todesfälle pro Jahr in Europa und den USA. Während der offene Eingriff eine höhere Belastung während der Operation sowie eine längere Genesungszeit mit sich bringt, ist die sogenannte endovaskuläre Behandlung mit einer Reihe von Komplikationen nach der Operation behaftet. Bei dieser Behandlung wird ein Stent-Graft – eine Art Röhrchen – durch das Blutgefäß eingeführt und direkt beim Aneurysma platziert. Dies soll ein Reißen des Aneurysmas verhindern, weil das Gefäß an dieser Stelle entlastet wird und das Blut durch den Stent-Graft fließt.


2 Personen halten jeweils eine Urkunde in der Hand und gemeinsam einen Gutschein
Dr. Bernhard Freudenthaler (rechts) mit dem eAward © Report Verlag, Sela Krobath

eAward in der Kategorie Industrie 4.0 geht an das Software Competence Center Hagenberg

04.02.2019

Am 31. Jänner wurde der „eAward 2019“ in Wien vergeben. Über 200 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil, bei der Projekte in insgesamt sieben Kategorien ausgezeichnet wurden. Der eAward ist einer der größten IT-Wirtschaftspreise in Österreich. Das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) konnte die Jury mit dem Predictive Analytics Message Board überzeugen. 


18 Einträge | 2 Seiten