Automatische Speisenerkennung von ventopay in Caseli-Kantinen

Zweiter Kassenplatz mit optischer Speisenerkennung

Frau steht mit Essens-Tablett vor Bildschirm für optische Speisenerkennung
Optische Speisenerkennung bei Caseli © Caseli GmbH

10.08.2022

Die Caseli GmbH betreibt die Betriebsrestaurants der voestalpine AG in Linz und ist ein jahrelanger, zufriedener Kunde von ventopay. Seit der Neugestaltung eines Speisesaals am Gelände ist jetzt auch ein zweiter Kassenplatz mit optischer Speisenerkennung im Einsatz.

Mit der KI-gestützten Lösung zur Speisenerkennung werden bei Caseli sämtliche Menüs und Getränke auf einem Tablett automatisch per Kamera erfasst und direkt ins mocca® Kassensystem verbucht. Durch die bargeldlose Bezahlung wird der Checkout-Prozess um ein Vielfaches beschleunigt.

„ventopay adressiert seit Jahren die Herausforderungen in der Gemeinschaftsverpflegung und bietet innovative, digitale Lösungen in deren Gesamtsystem. Auf Grund des Personalmangels haben wir zwei Selbstbedienungskassen in den Caseli Restaurants installiert, welche von den Gästen gerne genutzt werden. Die völlig automatische Erkennung per Kamera sorgt für schnelles Durchkommen in der Mittagszeit und hilft dabei, Schlangenbildung zu vermeiden. Alle Gäste können das Mittagessen jetzt einfach selbst scannen und bezahlen – ganz intuitiv und schnell. Das einfache Einlernen direkt am Point-Of-Sale ermöglicht es alle Speisen – egal ob Suppe, Hauptspeise, Salat oder Dessert – in kürzester Zeit zu erkennen.“

Harald Böcksteiner, Bereichscontrolling, Caseli GmbH

Hybrid-Mode sorgt für Flexibilität

Neu im System der optischen Speisenerkennung ist der sogenannte „Hybrid-Mode“: Mit einer entsprechenden Berechtigung seitens Caseli Mitarbeiter:innen und nur einem Knopfdruck auf den entsprechenden Button wird der Kassiermodus sofort geändert.

Gewöhnlich ist bei der optischen Speisenerkennung die oben dargestellte, kontaktlose Selbstbedienung eingestellt, bei der keine manuelle Interaktion erforderlich ist. Einfach das Tablett platzieren, die automatische Speisenerkennung startet sofort und durch Auflegen der Mitarbeiterkarte wird der Bezahlmodus abgeschlossen.

Mithilfe des Hybrid-Mode kann die automatische Kamerakasse für berechtigte Kassenanwender nun mit nur einem Button-Klick sofort als bediente Kasse verwendet werden. So können Kassenplätze multifunktional verwendet werden.

Durch diese einfache Umschaltung zwischen den verschiedenen Software-Typen auf der gleichen Hardware profitiert die Caseli GmbH von der vollen Flexibilität für alle Anforderungen der modernen Gemeinschaftsverpflegung.

>> Mehr lesen

Kontakt

ventopay GmbH
Softwarepark 37
4232 Hagenberg
www.ventopay.com


Das könnte Sie auch interessieren: