Limes Security und Alpha Strike Labs fusionieren zum führenden OT-Security Dienstleister im deutschsprachigen Raum

© Limes Security GmbH

12.12.2019

Limes Security, ein etabliertes österreichische Beratungsunternehmen im Bereich OT Security (Hagenberg/Wien) und Alpha Strike Labs, ein aufstrebendes deutsch-österreichisches Security-Unternehmen (Berlin/Wien), bündeln ihre Kräfte für eine gemeinsame Zukunft.

„Ziel der Fusion ist es, unsere Kompetenzen und Ressourcen auszubauen und zu einem der führenden Unternehmen für OT-Security im deutschsprachigen bzw. europäischen Raum zu wachsen, um damit ein Gegengewicht zu amerikanischen und israelischen Security-Unternehmen zu sein. Dabei wird uns insbesondere der neue Deutschland-Standort in Berlin helfen “ so Prof. Thomas Brandstetter, geschäftsführender Gesellschafter der Limes Security. „Alpha Strike Labs ist ein junges innovatives Unternehmen und bringt exzellentes Technologiewissen aus dem universitären Forschungsbereich sowie viele interessante Produkt- und Service-Ideen insbesondere im Bereich der Open Source Intelligence mit“.

Johannes Klick, CEO von Alpha Strike Labs in Berlin zur Fusion: „Wir sind überzeugt mit Limes Security genau den richtigen Partner für weiteres Wachstum im OT Security-Bereich gefunden zu haben. Die exzellente Entwicklung der Alpha Strike Labs im letzten Jahr hat gezeigt, dass viel Nachfrage am Markt besteht. Gemeinsam mit den Kollegen der Limes Security, werden wir durch die vielen Standorte näher an unseren Kunden sein und diese so besser unterstützen können“.

Ab Januar 2020 werden die Limes Security und Alpha Strike Labs in Wien bereits offiziell den gemeinsamen Unternehmensstandort betreiben.

Tobias Zillner, Geschäftsführer von Alpha Strike Labs in Wien: „Ab Januar 2020 werden wir in Wien bereits offiziell einen gemeinsamen Unternehmensstandort betreiben. Ich sehe den Vorteil nicht nur in der Bündelung von Ressourcen, sondern auch darin, dass unsere Teams unterschiedliches Know How haben, sei es im Bereich Security Trainings, Product Security Incident Response, Embedded Security und OSINT. Gerade dieses diversifizierte Know-How können wir nach der Fusion sicher noch besser für die vielseitigen Fragestellungen unserer bestehenden Industriekunden einbringen“.

Die Fusion wird mit Ende des Jahres 2019 vollzogen. Ab 01.01.2020 wird der operative Geschäftsbetrieb in drei Landesgesellschaften durchgeführt: Die Limes Security mit Sitz in Hagenberg (AT) und die Limes Security Germany mit Sitz in Berlin (DE), sowie die Limes Security Nordic mit Sitz in Kopenhagen (DK). Zur übergeordneten Unternehmenssteuerung wird die ebenfalls neu gegründete Alpha Limes Group als Holding eingesetzt. Die Alpha Limes Group wird es der neuen Unternehmensgruppe ermöglichen, auch auf zukünftige Unternehmensänderungen wie Beteiligungen oder Zukäufe noch besser vorbereitet zu sein.

Die Marke Alpha Strike Labs wird als eigenständige Marke für Forschungs- und Innovationszwecke genutzt. In den Alpha Strike Labs wird Bleeding Edge Schwachstellenforschung betrieben, an neuen Angriffsmethoden, als auch Themen zur besseren Angriffserkennung mit Honeypots sowie OSINT/Threat Intelligence geforscht. Zuletzt soll sie auch als Inkubator für zukünftige Produkt- und Service-Ideen fungieren.

„Um unsere Kompetenz/Marktposition weiter auszubauen, werden wir in unseren Alpha Strike Labs vor allem die Punkte Innovation und Forschung in den Mittelpunkt rücken. Das wichtigste bleiben aber natürlich unsere Kunden. Für sie ändert sich nichts, außer dass wir sie nun bei noch mehr und spezifischeren Security-Fragestellungen unterstützen können. Was definitiv bleibt, ist unsere Herstellerunabhängigkeit, denn mit dieser haben wir uns viel Kundenvertrauen erarbeitet.“ freut sich auch Peter Panholzer, geschäftsführender Gesellschafter der Limes Security auf die Fusion.

Über die beiden Unternehmen

Die Limes Security GmbH bietet seit 2012 herstellerunabhängige Security-Beratung in den Bereichen OT Security und sichere Softwareentwicklung an. Ihre Kunden sind vor allem namhafte nationale und internationale Unternehmen aus dem Sektor Produktion sowie kritische Infrastruktur. Die Limes Security wurde für ihre nachhaltige Unternehmensführung kürzlich auch in den „Club der Sieger“ im Rahmen des Best Business Awards prämiert.

Die Alpha Strike Labs GmbH ist ein junges Unternehmen und bietet Dienstleistungen im Bereich IT/OT Security. Dies sind die Simulation von echten Hackerangriffen, die Erkennung von potentiellen externen Angriffsflächen mittels Open Source Intelligence und globaler umfassender Internet-Scans bis hin zur Erstellung von individuellen IoT Security Konzepten. Die innovativen Ansätze der Alpha Strike Labs wurden auch beim UP18@it-sa Security-Start-Up Wettbewerb mit einer Nominierung unter die besten 18 Security-Start-ups 2018 in der DACH Region ausgezeichnet.

Kontakt

Limes Security GmbH
Softwarepark 26
A-4232 Hagenberg
www.limessecurity.com