StartseitePartner News

Partner News

Ansicht Horizont, Sonnenaufgang auf der Erde
© pixabay

SERUMS Projekt genehmigt

06.09.2018

Im Rahmen von H2020 wurde das Projekt SERUMS (Securing Medical Data in Smart Patient-Centric Healthcare Systems) kürzlich genehmigt. Das SCCH konzentriert sich in seiner Forschung vor allem auf das Thema Privacy Preserving Machine Learning.
 


4 Personen strecken einen Arm in die Höhe und machen eine Faust, sie lachen und triumphieren
© COUNT IT Group

Finanz- und Rechnungswesen-Outsourcing bringt frischen Wind in DSI

05.09.2018

Von der kurzfristigen Überbrückung zur Hauptverantwortung im Finanz- und Rechnungswesen: Die COUNT IT Group hat sich in nur drei Monaten bei DSI so viel Vertrauen erarbeitet, dass nach dem endgültigen Ausscheiden der Prokuristin und Leiterin für das Finanz- und Rechnungswesen alle Agenden an den Dienstleister aus dem Softwarepark Hagenberg gehen konnten. Doch der Grad der Einflussnahme sollte noch viel weitergehen.


© Limes Security GmbH

Limes Security auf dem 5. International Symposium for ICS & SCADA Cyber Security Research

27.08.2018

Von 29.-30. August 2018 findet wieder das „International Symposium for ICS & SCADA Cyber Security Research“ (ICS-CSR) statt, mittlerweile bereits zum 5. Mal. Das Symposium wird an der Universität Hamburg abgehalten, diesmal in Kooperation mit der ARES-Konferenz.


Viele Personen tummeln sich im Innenhof der FH OÖ Campus Hagenberg
© Foto-Pils/FH OÖ

Gelungener erster Sommerempfang der FH OÖ-Fakultät Hagenberg

23.08.2018

Zum ersten Mal lud die Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien am 04.07.2018 zum Sommerempfang in Hagenberg ein. 190 Gäste genossen dabei nicht nur das herrliche Sommerwetter im Innenhof. Im gemütlichen Ambiente trafen einander Studierende, Alumni, Lehrende und ForscherInnen von allen Fakultäten und Organisationseinheiten der FH OÖ und netzwerkten dabei auch mit Partner aus der Wirtschaft. 


Luftbildaufnahme Werk Attnang-Puchheim
Luftbildaufnahme Werk Attnang-Puchheim © STIWA Group / Pamminger

STIWA setzt Wachstumskurs fort

10.08.2018

Auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2017/2018 blickt die STIWA Group zurück: Das Automationsunternehmen, das im Softwarepark Hagenberg mit einem Standort mit über 100 Mitarbeitern vertreten ist, konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 23% auf 255 Millionen Euro steigern. Für das weitere Wachstum investiert die STIWA auch in den nächsten Jahren in den Aufbau neuer Fachkräfte und Mitarbeiter sowie in seine Unternehmensstandorte.


© Foto: SIWA Online GmbH © Design: supseven

SIWA on Stage - bei der Meet TYPO3 in Wien

06.08.2018

Sie ist zurück! MEET TYPO3 Vienna 2018 am 20. September 2018 im Impact Hub, Wien “Mit TYPO3 in die Zukunft“ ist nicht nur das Motto, sondern auch ein Versprechen an alle. Der Kongress richtet sich an alle TYPO3 Anwender, - Interessierte und alle die es noch werden möchten. 


1 Person steht vor Leinwand und präsentiert ein Thema, die anderen Teilnehmer sitzen im U um ihn herum
© Wild Gruppe

WIN Partnernetzwerk als Technology Cloud erfolgreich

26.07.2018

Insgesamt elf Unternehmen aus dem WILD Integrated Network trafen sich am 22. Juni 2018 im Softwarepark in Hagenberg, um gemeinsam innovative Lösungen für die derzeit aktuellen Marktanforderungen zu kreieren. 


Nvidia DGX Station mit vier Tesla V100 Karten
© SCCH

Infrastruktur für Deep Learning Projekte geschaffen

03.07.2018

Das SCCH ist für Deep Learning Projekte bestens gerüstet!


© iStock-BraunS-58516610

Die Limes Academy öffnet ihre Pforten

27.06.2018

Ab sofort besteht die Möglichkeit, in der Limes Academy hochwertige Schulungen in den Bereichen Industrial Security und Security Engineering als Inhouse-Training oder als öffentliches Training zu buchen!


KI-Supercomputer Nvidia DGX-1
Der schnellste Weg zu Deep Learning: der Nvidia DGX-1. Foto: Nvidia

FH OÖ Hagenberg ist erste FH mit KI-Supercomputer

22.06.2018

Die FH Oberösterreich hat seit April am Campus Hagenberg eines der zurzeit leistungsstärksten Computersysteme für Künstliche Intelligenz und Deep Learning in Betrieb. Als erste Fachhochschule Österreichs setzt sie den Nvidia DGX-1 KI-Supercomputer für die Forschung und Lehre ein und baut damit ihre Spitzenposition im Bereich Informationssicherheit weiter aus.


377 Einträge | 38 Seiten