Qualifizierungsseminar TAHITI 2023

Veranstalter
IT-Cluster

Veranstaltungsort
JKU Linz, Altenberger Straße 69, 4040 Linz

Veranstaltungsdatum
17.03.2023 - 05.05.2023
08:30 - 14:00

Ansprechperson
Hadjari Frederic
T: +43 (664) 8481257
E-Mail

Im Qualifizierungsseminar "Trends und Aktuelle Herausforderungen der IT-Sicherheit" – kurz TAHITI – haben die Johannes Kepler Universität Linz, das Software Competence Center Hagenberg und Limes Security in Kooperation mit dem IT-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria und oberösterreichischen Unternehmen ein umfangreiches Weiterbildungsformat entwickelt, das optimal auf die Bedürfnisse der Betriebe abgestimmt wurde. 

Mit dem Qualifizierungsseminar TAHITI, werden aktuelle Erkenntnisse der IT-Sicherheit kompakt vermittelt.

Themen wie

  • Einführung in die IT-Sicherheit
  • Web-Security
  • Cloud Security
  • Secure Programming

werden in einem Vortragsteil erklärt und in Übungen vertieft. Inhalte der Themenblöcke siehe Downloads unten. 

Ein weiteres Ziel ist, Hinweise auf absehbare Entwicklungen in der IT-Sicherheit zu geben, die derzeit zwar nur in geringem Ausmaß – etwa multinationalen Großunternehmen - eingesetzt werden, aber in Zukunft eine breitere Aufmerksamkeit benötigen. Dazu zählen Quantentechnologie, Penetration Testing oder Mobile Device Sicherheit. Das ermöglicht Ihnen, sich schon frühzeitig auf kommende Herausforderungen vorzubereiten und neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Das Seminar findet an folgenden sieben Tagen statt:
17.3 / 24.3 / 31.3 / 14.4 
21.4 / 28.4 /5.5

 

HINWEIS: Ihre Förderung von 50% bei Qualifizierung von Mitarbeiter:innen in Digitalen Kompetenzen und IT-Security 

Allgemeine Fragen zur Qualifizierung siehe folgenden Link:
https://www.biz-up.at/fachkraefte-hr/mitarbeiter-qualifizieren

 

Attraktiven Förderungen von 50 % für die Schulung ihrer Mitarbeiter:innen in Digitalen Kompetenzen und IT-Security durch den Qualifizierungsverbund Oberösterreich.
Qualifizierungsverbund Digitale Kompetenz & IT-Security (digitalregion.at)

 

Informationen zu oö. Berufs- und Weiterbildungsförderungen"
Förderbroschüre 2022 – Informationen zu oö. Berufs- und Weiterbildungsförderungen (biz-up.at)

 

Zum Newsbeitrag >>

 

Gebühren

Die Teilnahmegebühr für das gesamte Seminar beträgt EUR 2.000,-.
Die Preise verstehen sich inkl. Seminarverpflegung und Schulungsunterlagen, exkl. 20 % MwSt. Die Verrechnung erfolgt vor dem Seminar. 
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen


Bitte beachten Sie unsere allg. Teilnahme und Stornobedingungen >> 


Die Gesundheit der Teilnehmer:innen hat höchste Priorität. Um diese zu schützen wird diese Veranstaltung im Rahmen der gesetzlichen Maßnahmen stattfinden! Als Teilnehmer:in unserer Veranstaltung können Sie darauf vertrauen, dass wir alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen treffen, damit Sie während Ihres Aufenthalts bei uns bestmöglich geschützt sind.

Bitte beachten Sie daher die aktuellen COVID-19 Bestimmungen der Österreichischen Bundesregierung:
>> Corona-Regelungen Gesundheitsministerium

Änderungen vorbehalten!

Anmeldeschluss

06.03.2023