Zero Downtime – Blackout Edition: ICS Cyber Security Simulationsspiel

Veranstalter
IT-Cluster

Veranstaltungsort
TechcEnter Linz, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz

Veranstaltungsdatum
06.06.2018
08:15 - 10:45

Ansprechperson
Martin Samal
T: +43 (732) 798105233
E-Mail

Verwandeln Sie Ihre Mitarbeiter von Betroffenen in Beteiligte: Im ICS Cyber Security Simulationsspiel werden Ihre Mitarbeiter zu Verteidigern Ihrer Unternehmenswerte. Mehrere Teams treten gegeneinander an und lernen dabei in der Simulation für die Realität.

Dem Simulationsspiel liegt ein ernster Gedanke zu Grunde: Ihre Mitarbeiter lernen aktuelle IT-Bedrohungsszenarien und adäquate Sicherheitskonzepte als Gegenmaßnahmen an vorderster Front kennen. Durch die unmittelbare Einbindung jedes Einzelnen verankern sich die Lerninhalte stark und nachhaltig, gleichzeitig ist Teamwork gefragt. Am Ende wird jenes virtuelle Unternehmen zum Sieger gekürt, welches die Herausforderungen besser bewältigt hat.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig und das Simulationsspiel ist auch für Einsteiger gut geeignet. Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 20 Personen. Es entstehen durch die Anmeldung keinerlei Kosten, wenn die Veranstaltung nicht zustande kommt.

Das Simulationsspiel wurde von der Limes Security, Partner im Information Security Network, entwickelt.

Agenda
• 08:15 - Eintreffen der Teilnehmer
• 08:30 - Vorstellung Limes, Spielkonzept und Regeln
• 08:45 - Durchführung Simulationsspiel
• 09:45 - Ehrung des Siegerteams
• 10:00 - Ausklang bei Brötchen & Getränken

 

Gebühren

Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Person (exkl. MwSt.):
für Partner eines Clusters der Business Upper Austria: EUR 39,00
Regulärer Beitrag: EUR 49,00

Sie können Ihre Anmeldung bis längstens 10 Tage vor der Veranstaltung stornieren. Sollten Sie die Stornierung später vornehmen oder an der Veranstaltung nicht teilnehmen, ohne rechtzeitig storniert zu haben, ist die gesamte Teilnahmegebühr an uns zu bezahlen. Die Entsendung einer Vertretung anstatt der angemeldeten Person ist möglich, wir bitten jedoch um zeitgerechte Mitteilung. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung.

Anmeldeschluss

30.05.2018