StartseitePartner News

Partner News

© FH OÖ / A. Steinecker

FH Open House 18.03.2022: Flashback und Programm zum Nachsehen

21.03.2022

Mehr als 300 Besucher:innen ließen sich am letzten Freitag (18.03.2022) die Chance nicht entgehen, Campusluft in Hagenberg zu schnuppern. Ebenso viele nahmen an diesem Tag virtuell am Open House teil, das auch ein umfangreiches Online-Programm bot. Für alle, die am 18. März nicht live dabei sein, konnten gibt es auch ein Programm zum Nachsehen!


© FH OÖ

Digital Media Department der FH OÖ in Hagenberg an der Spitze von FH-Ranking

21.03.2022

Das aktuelle Fachhochschul-Ranking des INDUSTRIEMAGAZINS zeigt einmal mehr, dass nicht nur das Informatik-Studienangebot der FH Oberösterreich (FH OÖ) top ist, sondern auch ihre Medien-Ausbildung. Unter 85 evaluierten Departments aller österreichischen FHs belegte Hagenbergs Department für „Digitale Medien“ den ersten Platz. In den Top 5 befindet auch ein weiteres Department der FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien: jenes für „Sichere Informationssysteme“.


spotguard ist eine einsatzbereite safety Lösung bestehend aus Hard- & Software, die sich mittlerweile schon in zahlreichen Anwendungen in der Industrie bewährt. © tofmotion

„Die Simulation über einen digitalen Zwilling wird sich im Zertifizierungsprozess durchsetzen“

Interview mit Dr. Robert Hranitzky, CTO der tofmotion GmbH

18.03.2022

Die Zertifizierung von neuen Technologien ist mit erheblichen Testaufwand verbunden – vor allem, wenn es um sicherheitsrelevante Anwendungsgebiete geht. Das österreichische Start-up tofmotion mit software office im Softwarepark Hagenberg geht deshalb neue Wege: Ein digitaler Zwilling der innovativen ToF-3D Kameras soll virtuelle Simulationen ermöglichen, die zu einer schnelleren Validierung beitragen und die time2market der industrial safety Lösungen von tofmotion deutlich verkürzen. tofmotion CTO Dr. Robert Hranitzky erläutert im Interview, wie das konkret funktioniert.


Die E-CONOMIX Group übernimmt den E-Commerce Jahresetat der Palmers Textil AG (Ralph Hofmann, Director Marketing & Sales Palmers Textil AG (li.) und Michael Raberger, Geschäftsführer E-CONOMIX) © E-CONOMIX GmbH

E-CONOMIX Group hebt Palmers Textil AG auf das nächste digitale Level

18.03.2022

Kund:innen der Palmers Textil AG können sich bald auf besondere Online-Einkaufserlebnisse freuen: Die E-CONOMIX Group, eine der führenden Webagenturen Österreichs mit Sitz in Wels und Büro-Standort im Softwarepark Hagenberg, sicherte sich den E-Commerce Jahresetat der Palmers Textil AG. Das Ziel: Den Webshop des internationalen Textilunternehmens zu einem High-End-Erlebnis zu machen, Kund:innen noch stärker zu binden und gemeinsam neue Wege in der digitalen Welt zu gehen.


Chief Sales Officer Oliver Hartl (links) und Sales Manager Yannick Hofer nehmen den Award für bluesource entgegen. © p19/hron

bluesource gewinnt mit Kundenbindungs-Innovation „goodio“ den Payment Pioneer Award

18.02.2022

Der P19 Payment Pioneer Award zeichnet Leistungen im Bereich Payment aus – Platz eins der Kategorie „New Digital Processes“ geht an goodio des Hagenberger App-Entwicklers bluesource – mobile solutions gmbh


© Adobe Stock /Laurent
© Adobe Stock /Laurent

Entscheidungsunterstützung für Industrie und Wirtschaft: Optimierung will gelernt sein

Künstliche Intelligenz und Optimierung - das Beste zweier Welten

03.02.2022

Für komplexe Problemstellungen in Wirtschaft und Industrie werden Optimierungsmodelle und Lösungsalgorithmen täglich verwendet, um schwierige Entscheidungen zu treffen. Klassische Optimierungsverfahren werden mit maschinellem Lernen kombiniert, um den hohen Anforderungen gerecht zu werden.


© COUNT IT Group

PwC eröffnet neues Cybersecurity & Innovation Lab

28.01.2022

PwC Cybersecurity & Privacy modernisiert ihren Standort im Softwarepark Hagenberg und eröffnet ein neues Büro. Standortleiter Roland Pucher lädt zu spannenden Vorträgen und Diskussionsrunden im Gebäude der COUNT IT und ventopay.


Hinter dem neuen Bachelor "Design of Digital Products" steht ein Entwicklungsteam so divers wie das Studium selbst: 26 Expert*innen aus dem Hochschulwesen, der Wissenschaft und der Wirtschaft, zwei Drittel von ihnen weiblich (im Bild sind 16 von diesen) © FH OÖ

Für mehr Vielfalt in der Informatik

Ein neues Studium in Hagenberg will die IT vor allem für Frauen attraktiver machen und nachhaltiger gestalten.

24.01.2022

Sie kennen sicher Steve Jobs, Alan Turing und Tim Berners-Lee, oder? Doch was ist mit Ivona Brandic, Grace Hopper oder Hedy Lamarr und deren Errungenschaften in der IT? Ja, es gibt viele inspirierende Frauen in der Informatik - und wenn es nach dem neuen Bachelorstudium „Design of Digital Products“ (kurz DDP) der Fachhochschule in Hagenberg geht, sollen es noch zahlreiche mehr werden.


© FH OÖ

FH-Studierende kreierten digitale Welten fürs Theater

24.01.2022

Vorhang auf hieß es am Montag, 17.01.2022, für die Premiere von „Alienation“ im Linzer Landestheater und damit auch für die virtuelle Realität, die zwei Digital Arts Masterstudenten der FH OÖ Campus Hagenberg für dieses Stück übers Erwachsenwerden gestaltet haben.


© FH OÖ

Hagenberg setzt neue Akzente im Master Digital Arts

21.01.2022

Game- und Animation-Fans aufgepasst! Die FH OÖ Campus Hagenberg verstärkt ihren Fokus in eben diesen Bereichen in ihrem Masterstudium Digital Arts. 


399 Einträge | 40 Seiten